Navigation überspringenSitemap anzeigen
EPKE & KOLLEGEN Immobilien - Logo

Barrierefreies Wohnen auch im Alter

Auch im Alter noch Zuhause wohnen
Bei der Wohnung / dem Haus auch schon an Morgen denken | Barrierefreie Wohnraumanpassung

Wenn Sie sich für den Kauf eines eigenen Hauses entscheiden, verbringen Sie in den meisten Fällen Ihr restliches Leben in diesen vier Wänden. Verständlich, da es nach einiger Zeit zu einer neuen Heimat wird, an der viele Geschichten hängen. Doch in vielen Fällen wird man erst nach einigen Jahren auf die kleinen Macken der Immobilie aufmerksam, an denen man sich zu Beginn nicht gestört hat.

Bei fast allen Häusern fallen nach einigen Jahren Sanierungen oder andere kleinere und größere Arbeiten an. Insbesondere im Alter spielt auch das Thema barrierefreies Wohnen eine immer wichtigere Rolle.

Im Laufe der Zeit sind Ihnen vermutlich mehrere kleine Stolperfallen aufgefallen. Dies kann bei einer steilen Treppe anfangen und bei einem zu hohen Einstieg in die Dusche enden. Daher macht es Sinn, sich bereits früh genug mit dem Thema auseinanderzusetzen und nach geeigneten Lösungen zu suchen.

Auch hier steht Epke und Kollegen Ihnen mit helfender Hand und viel Erfahrung zur Seite. Wir beraten Sie individuell und sorgen für die fachgerechte Durchführung der Umbaumaßnahmen.

Angenehmer wohnen durch Barrierefreiheit | Altersgerechte Wohnraumanpassung

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich zum Thema Barrierefreiheit beraten. Wir sind lizenzierter ImmoBarrierefrei-Experte und können Ihr Haus daher professionell begutachten. Dazu kommen wir natürlich zu Ihnen nach Hause und nehmen Ihre Immobilie in Augenschein. Anhand dieser detaillierten Beurteilung können wir Sie umfassend beraten, sinnvolle Maßnahmen vorschlagen und erläutern. So können mögliche Barrieren im Haus beseitigt werden. Natürlich stehen wir dabei eng mit Ihnen als Kunde in Kontakt und klären Sie über die anfallenden Kosten auf.

Auch mögliche staatliche Förderungen werden dabei in unsere Kalkulation mit einbezogen. Welche Maßnahmen dann durchgeführt werden, bestimmen natürlich Sie selbst. Diese werden dann durch unsere Kooperationsunternehmen durchgeführt und durch uns ständig begleitet und kontrolliert. Hierbei setzen wir auf jahrelange Kooperationen und Unternehmen, die alle anfallenden Arbeiten selbstverständlich fachmännisch durchführen.

Denn auch hier steht für uns die Kundenzufriedenheit im Vordergrund. Beispiele für Maßnahmen zur Gewährleistung der Barrierefreiheit sind unter anderem:

  • Umbau des Bades, z.B. bodentiefe Dusche ohne hohen Einstieg
  • Installation eines Treppenliftes
  • Öffnungsmechanismen für schwergängige Türen
  • Rampe statt Treppe im Außenbereich

Bei der Planung und Durchführung spielen neben den Begebenheiten der Immobilie natürlich vor allem die Wünsche und die Probleme des Kunden eine wichtige Rolle. Die vorstehende Aufzählung enthält daher lediglich Beispiele. Die einzelnen Maßnahmen richten sich vor allem nach Ihren Vorstellungen.

Barrierefreies Badezimmer nach dem Umbau
Barrierefreies Badezimmer nach dem Umbau | Barrierefreie Wohnung umbauen
Kontakt
Zum Seitenanfang

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf Zur Miete

Merkzettel

Merkzettel bearbeiten Anfrage versenden